Satoru Iwata ist verstorben

  • Am Samstag den 11.07.2015 ist Satoru Iwata im Alter von gerade mal 55 Jahren verstorben. Wer ist denn das, werden jetzt die meisten wohl fragen und auch ich wusste heute Morgen erstmal nichts mit dem Namen anzufangen, aber Satoru Iwata war zuletzt der Präsident von Nintendo und vorher als Programmierer für viele der Nintendo-Klassiker mit verantwortlich war. (Hier zum Wikipedia-Eintrag)
    Sicher jemand, der die Kindheit von vielen von uns bereichetert hat und trotz, dass er der Vorstand eines riesigen Weltkonzernss war, ein Mann, den man abgenommmen hat, dass er sich bis zuletzt das Kind im Herzen bewahrt hat.



  • Bin mit Nintendo und Sega nur bis 6 Jahren groß geworden danach kam die Playstation Zeit (Shūhei Yoshida Fanboy) hab das letzte mal Nintendo mit 12 glaub gespielt auf der PS 1 waren die Spiele einfach größer komplexer allein die Final Fantasy Teile mit 30-50 Stunden Spiel Zeit geil
    Aber trotzdem schade er hat meine Kindheit noch geprägt der gute man RIP