Planungsgruppe für ein Treffen mit AnnaSophia

  • Hy BullTech !


    du hast recht wir haben zeit , das uns kein treibt !


    und ich will es ja auch nicht überstürzen , denn bevor wir uns kopf über hals ins "Verderben" stürzen mussen wir uns wie in einen anderen theama besprochen ersteinmal persönlich kennen lernen !


    und zu deiner frgae wenn wir mal eben so fragen !


    wie schon gesagt werde ich einmal ein schreiben an deren manager aufsetzten , bevor ich den brief jedoch abschicke , könnt ihr sagen was ihr von den brief haltet ! (Stellle in online)


    so nehmen wir an , das dieses scheiben in ordung ist ! Und dan warten wir die antwort ab !
    dann werden wir schaun ob ASR überhaupt für so was offen ist ! und wenn ja dann kommt gleich die nächste frage ? Wieviel ? Denn ich glaube wenn es zu teuer ist (möcht keine zahl nennen ) dann können wir das ganze abblassen !(Was ich auf jeden fall nicht möchte !!!!!)


    so dann sagen wir mal das ASR es macht und es nicht ganz zu teuer ist !


    Dann noch ein schreiben runter schicken wo drin steht , das wir einverstanden währen und dann auch noch ein "Wuntschtermin" ! (Denn Termin können wir ja schon so ungefähr sagen !! Da wir die wichstigsten Fragen beantwortet bekommen haben !) SO dan heist es wider warten !


    und anschliessend können wir uns mt den anderen dingen beschäfftigen !!!!!!


    Ich weis , das ich mir das ganze jetzt sicher leichter vorstelle alls es ist aber mann darf einfach nicht aufgeben ! und ich weis das wir es schaffen können !!!!!


    lg
    Johcen


    Man ist so wie man ist ! ( Brücke nach Terabithia -Leslie )


    Die Größte Belohnung,die uns das Leben bietet,ist die Chance hart an was zu arbeiten,das es wirklich wert ist ! (Theodore Roosevelt)

    Edited once, last by AnnaSophiaFan ().

  • Hi mindful,
    klar darfste du.Verdoppel einfach den Preis.Und geniess dann die Einsamkeit in 1.Class während wirin der Touri-Class
    unseren Spaß haben.


    Aber was anderes.Habt jemand überhaupt schon mal, über das Allerwichtigste nachgedacht bei so einer Unternehmung ?
    Gregor

  • Da ich nun gefragt wurde wie ich mir so ein treffen vorstelle möchte ich mich jetzt dazu mal äussern !!


    Was auf ich mir auf jeden fall wüntsche , wäre das ASR und ich ein Photo machen und dieses dan eigenhändig unterschreibt !


    Ansonst bin so eigendlich für alles offen ! Und die vorschläge von BullTech hören sich ja nicht schlecht an !


    lg
    Jochen


    Man ist so wie man ist ! ( Brücke nach Terabithia -Leslie )


    Die Größte Belohnung,die uns das Leben bietet,ist die Chance hart an was zu arbeiten,das es wirklich wert ist ! (Theodore Roosevelt)

  • also wenn das zeitlich und mit dem Geld passt würd ich auch liebend gern mitfahren


    und zu dem ganzen "ist es das wert?" und "glaubt ihr wirklich das klappt?" kann ich nur eins sagen


    Das Größte was uns das Leben bietet ist es hart an etwas zu arbeiten das es wert ist (kennt ihr das irgendwo her? ;) )
    und das ist es ja wohl wert

    Das Leben is wie eine große Autobahn, lass uns nicht lange überlegen sondern losfahrn.
    Wohin is egal und wo lang werd'n wa sehn. Es wird immer weiter gehn. :thumbsup:

  • Hi Leute,
    das allerwichtigste ist : Vertrauen

    vertrauen wir uns ? Kennen wir uns ? Hey, wir sprechen uns größtenteils mit erfundenen Namen an. Außer einigen wenigen hat noch keiner
    überhaupt ein Real Bild von sich gepostet. Oder seinen richtigen Namen.


    Warum Vertrauen so wichtig ist ?


    Schließlich verabreden wir uns ja nicht zum Currywurstessen abends um die Ecke.


    Und es wird etwas kommen, was niemanden besonders freut. Und das nennt sich :


    Vorkasse


    Oder glaubt ihr, daß ARS auf blauen Dunst vorbeikommt, brav am Eingang wartet, während wir den Klingelbeutel herumgehen lassen ?


    Und wenn ich Vorkasse meine, daß heißt Geld im voraus und zwar ohne Netz, doppelten Boden oder Reiserücktrittskostenversicherung.


    Einer muß das Geld einsammeln. Und jetzt, Hand aufs Herz, vertraut ihr hier jemanden so bedingungslos, daß ihr ihm euer Geld anvertraut.?


    Wie lange kennen wir uns denn ? Schaut mal in die Mitgliederliste. Ich zum Beispiel bin jetzt sieben Tage dabei. Viele von euch einen Monat länger, einige wenige noch länger. Und da wollen wir einen finden, dem jeder so viel Geld anvertraut, einfach so ?



    Denn Vertrauen ist das was man braucht, wenn man ohne Netz arbeitet.



    Denn seid ihr auch bereit, 100 % flexibel zu sein ?
    Seid ihr sicher, daß ihr am 14.03.2011 (Beispiel) drei Tage Zeit habt ?
    Weil das vielleicht der Termin ist, den wir bekommen. Also egal ob Schule,Ausbildung oder Arbeit ist. ? Denn wir sind alle in verschiedenen Bundesländern,oder sogar Staaten, mit unterschiedlichen Ferien usw. Ist dein Chef so kulant, dir kurzfristig Urlaub zu geben ? Klemmmst du dann einfach die Tage ab von der Schule, mit allen Konsequenzen ?


    Denn wenn nicht, hast du halt Pech gehabt. Und dein Geld ist auch weg, denn es mußte ja alles in voraus bezahlt werden.


    Wir sind noch nicht soweit.
    Bei uns brennt noch das Feuer der Schwärmerei.. Laßt es brennen, es leuchtet wunderschön.
    Erst wenn das Feuer weg ist und die rote Glut der Leidenschaft glimmt,ist unser Vorhaben umsetzbar.


    Denn schaut nochmal in die Mitgliederliste. Wieviele sich angemeldet haben, und nach einiger Zeit sich nie wieder gemeldet haben.


    Wir können es schaffen.
    Wir werden es schaffen.
    AnnaSophia Robb treffen.
    Live and in Person.
    Die Zeit dafür wird kommen, aber sie ist nicht jetzt.


    Eure Spaßbremse
    Gregor

  • hy BullTech !!!



    du hast recht !


    also ich würde auch mein geld nicht jeden an vertrauen !
    ich finde auch das wir uns ersmla treffen sollten und das nicht nur einmal !


    ich finde das du das ganze genau auf den punkt geroffen hast !!!!!


    lg
    jochen


    Man ist so wie man ist ! ( Brücke nach Terabithia -Leslie )


    Die Größte Belohnung,die uns das Leben bietet,ist die Chance hart an was zu arbeiten,das es wirklich wert ist ! (Theodore Roosevelt)

  • Bulltech,


    Du hast 100% Recht mit deinem Post :D


    Dein " Schreibstil " ist wirklich sehr amüsant und auch toll formuliert, wollte ich nur mal so angemerkt haben >.>


    Naja also ich würde auch sagen das man sich " einfach " mal treffen sollte, um das von Bulltech so schön beschriebene " Vertrauen " aufzubauen :D

  • ja auf jeden Fall ich würde uns auch erstmal viel ZEit geben alles zu organisieren so weit es geht und wenn es 2 Jahre dauert ich wäre dabei weil umso geplanter es ist umso mehr VERTRAUEN und so bekommt man!!! ICh bin aich socher das WIR das sdchaffen!


    als erstes würde ich mal eine Liste anlegen wer überhaupt mitkommt da es denk nicht mehr als 10 od 15 sein sollten und nicht weniger wegen dem Geld!!!

  • mhm du hast recht BullTech !


    man kann ja nicht mit leren händen bei ihr stehn


    mhm ich weis noch nicts aber es muss irgendwas spezieles sein !


    ich denke das es besser wäre wenn wir alle ein gemeinsames geschenk mitbringen würden , und dies dafür um so besser als 10-15 einzellne !




    lg
    jochen


    Man ist so wie man ist ! ( Brücke nach Terabithia -Leslie )


    Die Größte Belohnung,die uns das Leben bietet,ist die Chance hart an was zu arbeiten,das es wirklich wert ist ! (Theodore Roosevelt)

  • So, dann möchte ich auch mal zu Wort kommen. Eure Vorstellung scheint wirklich ernst zu sein und das finde ich auch toll.


    Ich möchte AnnaSophia auch gerne Live kennenlernen. Einmal im Leben einen Traum erfüllen, das wäre doch mal etwas :love: . Ich wäre auf jeden Fall dabei. Jedoch kann ich ab nächstem Jahr mitmachen. Was Planung und die Durchführung angeht, da bin ich sehr genau und zuverlässig. Bei solchen Dingen bin ich nahezu ein Perfektionist.


    Ich bin auch der Meinung, man sollte sich vorher kennenlernen, bevor eine solche Reise durchgeführt wird.
    @ Gragor Woher kennst Du dich mit den Preisen aus, was so ein Star kostet usw.?
    Lg
    Webmaster

  • Webmaster :
    Ich bin seit Ewigkeiten in der RocK`n`Roll Szene aktiv gewesen und habe dort mit Konzertvorbereitungen und dergleichen zu tun gehabt,d.H.Bands buchen, Locations sichten usw.
    Und da ich in anderen FanClubs mich früher auch eingebracht habe, ist etwas Erfahrung vorhanden.
    Denn eines ist bei allen gleich, ob sie nun Emma Watson oder Amanda Tapping oder sonstein Künstler sind.
    Alle lieben ihre Fans, aber wenns um ihre Zeit geht, wollen sie cash sehen.


    Wir haben mal Jerry Lee Lewis gebucht für ein Konzert in München, der hat 50000 DM dafür genommen.
    (Ohne Flug,Hotel,Catering usw) Dafür hatten wir ihn exklusiv.(Er durfte ein Jahr in Europa keine anderen Konzerte geben.)Das Konzert war auch genial, aber trotz 5000 Zuschauern, haben wir kein schwarzes Ergebnis geschafft.


    OK, ich schweife ab.
    Seit einigen Jahren verfolge ich nur noch die Aktivitäten meiner FanClubs, die Tarife sind zwar gestiegen, aber moderat. Deshalb meine Einschätzung.Genaueres muß man halt irgendwann konkretisieren.


    Gruß
    Gregor