Let Me In (Remake von "So finster die Nacht")

      Let Me In (Remake von "So finster die Nacht")

      Hallo,

      neulich auf WDR habe ich zum ersten mal den Film "So finster die Nacht" gesehen. Vom Alter her war der Film etwas altmodisch, aber die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Später habe ich nach weiteren Informationen gesucht und herausgefunden, dass bald ein Remake rauskommen wird (neuer Titel: Let Me In). Das kleine Vampirmädchen wird im neuen Film von Chloe Moretz gespielt, was mich etwas überrascht hat.

      Kennt den Film jemand von Euch?

      Lg

      Webmaster
      Lass Deiner Fantasie freien Lauf ;)



      Das Original "Let the right one in" hab ich auf Blu......ist nett gemacht,aber laut gewisser Foren soll das Remake noch etwas besser sein......

      paar Trailer hab ich gesehen worstpreviews.com/media.php?id=1446&place=trailer

      ......ich lass mich mal überraschen. (2.Feb. erscheint die BD) :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Terry“ ()

      Ich liiiiieeebe 'Let Me In'!!! :love: Ist einer meiner absoluten Lieblings-Filme, wie vielleicht auch ein Blick an meine Wohnzimmerwand verrät... ;)



      Ich muss zugeben, ich hab das Original (So finster die Nacht/ Let The Right One In)immer noch nicht geschaut, obwohl ich es mir fest vorgenommen habe. Hab mich wahrscheinlich noch nicht 'getraut', weil ich befürchte, enttäuscht zu werden --- oder so... ;)
      Was ich aber bisher so gehört und gelesen habe, scheinen beide Filme zwar unterschiedlich, aber jeder auf seine Weise ziemlich gut zu sein.
      Allerdings finde ich den US-Film tatsächlich sogar ein wenig besser als die Buchvorlage --- was bei mir die absolute Ausnahme ist. Und zwar, weil er zwar einiges weglässt, strafft, aber wie ich finde, genau die richtigen Parts, so dass insgesammt mehr Spielraum für eigene Gedanken und Interpretationen bleibt. Selten hat es ein Film geschafft, mich noch Tage danach immer wieder gedanklich zu beschäftigen!!!
      Nachdem mir ja gestern die BluRay von So finster die Nacht (also dem Original) auf dem Flohmarkt in die Hände gefallen ist, hab ich ihn mir dann auch endlich(!!!) mal angeschaut. Hätte ja nicht gedacht, dass mich der Film, nach dem ich ja nun schon das Remake und das Buch kenne, nochmal so dermaßen von den Socken bläst! Echt der absolute Hammer!!!
      Ich will nun nicht sagen, dass er meines erachtens besser oder schlechter als das Remake ist (höchstens ein Manko: Er ist ohne 'meine' Chloe... ;) ). Ich finde, er ist auch gar nich sooo anders als das Remake. Der Stil, die Optik, die Ästhetik sind sehr ähnlich, sogar viele Einstellungen ähneln sich. Beide Filme haben, wenn auch unterschiedliche, Elemente weggelassen oder geändert, aber insgesammt ist der Original etwas näher am Buch.
      Kann also nicht genau sagen, warum mich der Film erneut dermaßen umgehauen hat. Hat er aber... ;) Einfach toll! Also wer die Filme, oder einen davon, noch nicht kennt, unbedingt nachholen! :)