Leonard "Spock" Nimoy gestorben

      Achduscheiße! Auch eben grad gelesen. Hatte neulich mitbekommen, dass er in ein Krankenahus eingeliefert worden war und ehrlich gesagt hat mir da schon böses geschwant...
      Ein abslolute Legende und in meinen Augen auch immer irgendwie eine ganz schön coole Sau gewesen. Und als Fan muss ich sagen, ohne ihn wäre Star Trek nicht das gewesen, was es war / ist.
      Auf der anderen Seite hatte er ja nun auch schon ein fast vulkanische Alter erreicht... ;)
      Natürlich habe ich ihn nicht persönlich gekannt aber ich schätze, ihm hätte es gefallen, wenn man sich von ihm auch mit einem Lächelden Auge verabschiedet, daher als Abschiedsgruß von mir, hier eine seiner unbekannteren 'Arbeiten'... :)

      Das war wirklich ein Verlust.......

      Wir sind mit seinen Mitwirken an Serien/Filmen aufgewachsen.....
      Schade das er gehen musste.


      Nagut....andere sind noch nichtmals 83 geworden......aber sein Rauchen war da sicherlich nicht ganz unbeteiligt.