iTunes oder Windows Media Player?

      iTunes oder Windows Media Player?

      Welches Media Programm nutzt du meistens? 12
      1.  
        iTunes (3) 25%
      2.  
        Windows Media Player (5) 42%
      3.  
        Ein anderes (4) 33%
      Hi,
      welches Media Programm nutzt du?
      Ich nutze meistens iTunes.
      Das Größte was uns das Leben bietet ist es hard an etwas zu arbeiten das es werd ist. (Von Leslies Dad)

      Nächstes Jahr im Sommer in die USA, juhu! :)

      Viele Grüße an alle! :)

      Hi,

      ich benutze mehrere Programme :whistling: .

      Für Musik (MP3) > Winamp
      HD Filme > Media Player Classic
      DVD > VideoLan Player
      normale Videos / Clips > WMP (Windows Media Player) oder auch Video Lan, je nachdem, wer was abspielt :D

      Lg

      Webmaster
      Lass Deiner Fantasie freien Lauf ;)



      Hi,

      für Musik benutze ich beides. Allerdings braucht man für Internetradios häufiger den Windows Media Player, so dass dieser bei mir auch häufiger zum Einsatz kommt. iTunis wiederum hat den Vorteil, dass man die Bilder der Albumcover direkt in die Songbeschreibung ziehen kann - das geht beim Media Player nicht.
      Die Musikvideos spiele ich dann wieder auf dem Media Player ab. ;)
      Für die normalen Filme und ähnliches nutze ich allerdings PowerDVD.


      Gruß
      AnnaSophia Robb Fan seit 20.1.09:
      20.01.09: Brücke nach Terabithia
      12.02.09: The Reaping
      09.05.09: Drake und Josh-Folge
      25.08.09: Thomas in geheimer Mission
      13.12.09: Jumper

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Karrzun“ ()

      Hi,
      für DVD's benutze ich auch PowerDVD.
      Ich kann bis am Freitag nicht mehr im Forum schreiben.
      Das Größte was uns das Leben bietet ist es hard an etwas zu arbeiten das es werd ist. (Von Leslies Dad)

      Nächstes Jahr im Sommer in die USA, juhu! :)

      Viele Grüße an alle! :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „jonash1995“ ()

      ich mag itunes nicht, das ist für mich ein bisschen langsam...
      WMP mag ich auch nicht, keine ahnung warum...

      ich nehm immer ->winamp<- für musik
      und (was nicht oft vorkommt) wenn ich videos etc gucke, nehm ich WMP.

      Also resultat: WINAMP BENUTZEN!

      Oder das was dir am besten gefällt.


      Grüße,
      Mufuß
      Eifersucht ist Scheiße!! Ich hasse ihn! (Nicht, er ist cool, aber ich hasse dass er sie auch liebt!)

      Die Hoffnung stirbt zuletzt. Anscheinend sind wir also jetzt am Ende angelangt. ;(

      mufuß schrieb:

      ich mag itunes nicht, das ist für mich ein bisschen langsam...
      WMP mag ich auch nicht, keine ahnung warum...

      ich nehm immer ->winamp<- für musik
      und (was nicht oft vorkommt) wenn ich videos etc gucke, nehm ich WMP.

      Also resultat: WINAMP BENUTZEN!

      Oder das was dir am besten gefällt.


      Grüße,
      Mufuß
      Hi,

      das Problem ist, WMP spielt nicht alle Videoformate ab. Da muss man auf die "Codecs" zurückgreifen. Aber sonst nutze ich den WMP auch sehr oft, obwohl ich den nicht mag :D .

      Lg

      Webmaster
      Lass Deiner Fantasie freien Lauf ;)



      Ich für meinen Teil benutzte mehrere Programme.
      Zum einen den VLC-Player für DVD's [wenn ich denn mal eine DVD auf dem PC kucke] und ansonsten eigentlich den WMP. Ich habe mir ein Codec Packet gedownloadet, wodurch der WMP nun die meisten Formate abspielen kann. I-Tunes benutzte ich so gut wie nie. Höchstens mal für Podcasts.
      lg Black
      foobar2000 scheint gar nicht mal so schlecht zu sein. Es zeigt wirklich nur die wichtigsten Infos an. Weißt du, ob es auch 5.1 abspielt? Und zum"Muvid IR-715", hast Du es an Deinem Rechner angeschlossen oder läuft es über Antenne?

      Lg

      Webmaster
      Lass Deiner Fantasie freien Lauf ;)



      Webmaster schrieb:

      foobar2000 scheint gar nicht mal so schlecht zu sein. Es zeigt wirklich nur die wichtigsten Infos an. Weißt du, ob es auch 5.1 abspielt? Und zum"Muvid IR-715", hast Du es an Deinem Rechner angeschlossen oder läuft es über Antenne?

      Lg

      Webmaster


      Foobar scheint oberflächenmässig vom linuxischem amarock zu kommen,sieht fast genauso aus.keine Ahnung ob er auch 5.1 macht,schau dort mal: foobar2000.org

      Der Muvid läuft mit w-lan (lan wäre auch möglich) und ist soundtechnisch an meinem AVR-Receiver angeschlossen
      foobar2000 kann 5.1 abspielen. Dafür muss ein PlugIn installiert werden, die es auf der Seite unter "Components" zum runterladen gibt.

      Der Muvid läuft mit w-lan (lan wäre auch möglich) und ist soundtechnisch an meinem AVR-Receiver angeschlossen
      Auch praktisch ^^ . Braucht er lange um sich mit einem Radiosender zu verbinden? Wie schaut es mit toten Sendern aus, können diese gefiltert werden? Ansonsten finde ich sowas gar nicht schlecht. ;)

      Lg

      Webmaster
      Lass Deiner Fantasie freien Lauf ;)



      Für das Radio gibts ein Portal,wo man sich mit der "quasi" Seriennummer des Gerätes anmeldet und dann seine Lieblingssender zusammenstellen kann.
      Oder du rufst alles gemischt ab........und du kannst dort, nicht aufgeführte Sender, zufügen.

      Dann machst du das Gerät an,es verbindet sich mit Router,wählst die Internetradiofunktion,Rufst deine Lieblingssenderliste z.b. ab und wählst deinen Lieblingssender.....fertig (Frisch aus dem Karton natürlich vorher w-lan Daten eingeben ect.)

      Adresse:
      wifiradio-frontier.com

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Terry“ ()